Maumau karten

maumau karten

Das Kartenspiel Mau-Mau ist ein weltweit sehr beliebtes Spiel für Kinder und Erwachsene. Es ist ein klassisches Auslegespiel, das heißt wer zuerst alle Karten. Spielanleitung Mau Mau Jeder Spieler erhält zu Beginn 5 Karten. Die übrigen Karten werden als Stapel verdeckt in die Mitte gelegt. Die erste Karte wird. MauMau: Klassisches Kartenspiel für 4 SpielerInnen. Sei der erste Spieler, der alle Karten ablegt. Wenn du an der Reihe bist, spiele entweder eine passende. maumau karten Die übrigen Spieler spielen meist das Spiel zu Ende. Bei uns waren die Regeln immer so: Oder ist das Spiel dann zuende und der Spieler der nach dem Spieler kommt der Mau-Mau sagt muss nicht mehr aufnehmen?????? Dies geschieht — wie in jedem Spiel — nach bestimmten Regeln. Diese beiden Karten-Varianten unterscheiden sich allein durch die Farbgebung und die Symbolik der sogenannten Bildkarten. Kann diese selbst eine maumau karten legen muss der nachfolgende Spieler 4 Karten aufnehmen.

Maumau karten - echte

Gespielt wird mit mindestens 32 Karten und mindestens zwei Spielern. Karten die eine spezielle Aktion nach sich ziehen. Sonderregeln Je nach Region und Gusto gibt es für unterschiedliche Kartenbilder Zusatzregeln. Er legt auf eine Pik 10 eine Karo Französisches Blatt mit 55 Karten. Das Spiel ist vor allem in Deutschland , Österreich , Südtirol und Brasilien sehr beliebt. Kartenwerte und Punkte zählen Wer die letzte Karte ablegt, hat das Spiel gewonnen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *